Beitragsordnung

 

§ 1 Mitgliedsbeitrag für natürliche Personen

Der jährliche Mitgliedsbeitrag für alle natürlichen Personen beträgt 25,00 €.
Der jährliche Mitgliedsbeitrag für alle juristischen Personen beträgt 100,00 €.

 

§ 2 Fälligkeit

Der Mitgliedsbeitrag ist jährlich im 1. Quartal des laufenden Kalenderjahres fällig und
selbstständig und unaufgefordert vom Mitglied zu überweisen.
Im Jahr des Beitritts eines Mitglieds ist der Mitgliedsbeitrag einen Monat nach dem
Beitritt fällig.

 

§ 3 Beginn und Ende der Mitgliedschaft während des laufenden Kalenderjahres

Der Beginn und das Ende der Mitgliedschaft während eines laufenden Kalenderjahres
lassen die Entstehung und die Höhe des Mitgliedsbeitrages für dieses Kalenderjahr unberührt.

 

§ 4 Ausschluss bei Nichtzahlung

Alle Mitglieder werden zu Jahresbeginn vom Schatzmeister an die Jahresbeiträge erinnert.
Mitglieder welche bis Anfang März noch keine Beitragszahlung geleistet haben, werden vom Schatzmeister nochmals an ihren offenen Beitrag erinnert. Bei Nichtzahlung nach verstrichener Zahlungsfrist laut §2 der Beitragsordnung wird das Vereinsmitglied vom Verein ausgeschlossen.

 

§ 5 Inkrafttreten

Diese Beitragsordnung tritt mit Bekanntgabe während der Jahreshauptversammlung am
25.06.2011 in Kraft.

   

Newsticker  

Kartenvorverkauf

"Hort ihr Leut und lasst euch sagen, Ihr müsst nicht mehr verzagen. Lange ward zu warten, Nun gibt es endlich Karten.   Wer schnell ist geschickt, Der wird stark verzückt. Ka...

VL für 12. Mittelalter-Event

Liebe Burgenfreunde und Mittelalterverrückte, wir freuen uns, Euch mitteilen zu dürfen, dass wir aus den eingegangenen Bewerbungen für die Veranstaltungsleitung des 12. Mittelalte...
   

Countdown  

MittelalterEvent 2019 27.06.2019 - 19:00 Uhr
6
6
6
6
Days
0
0
4
4
Hours
1
1
3
3
Minutes
1
1
0
0
Seconds
   

Wer ist online  

Es sind 0 Mitglieder online.
Es sind 0 Gäste online.
   
Copyright © 2019 Renaissance Burgenfreunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Renaissance Burgenfreunde e.V.

2 Click Social Buttons